Deutschsprachige Monate in Ruby

30 November 2007 • Tags: ruby — i18n

Nicht gerade neu der Tipp, aber ich brauchte einfach nur die deutschen (bzw. österreichischen) Monatsnamen und schneller als so kann’s nicht gehen:

Date::MONTHNAMES = [nil] + %w(Jänner Feber März April Mai Juni Juli \
August September Oktober November Dezember)

Das ist doch immer wieder das Schöne an Ruby, nur weil’s ne Klasse oder eine Konstante ist heißt das nicht dass man nicht hinterher nochmal was dran ändern könnte. Einfach herrlich bequem.